News

Fortbildung, News

Seminarabend Unfallkrankenhaus Linz am 18.01.2023

Dr. Christian Rodemund
15 Jahre minimalinvasive Fersenbeinfrakturversorgung – eine Erfolgsstory

Dr. Robert Hafner
Der LINZER Fingerfixateur mit „ Durchblick“

Dr. Essam Abu-Rida
Ein Update zur endoprothetischen Versorgung der Traumahüfte

Doz. Dr. Christoph Schlimp
Management bei blutverdünnten Patienten vor einem operativen Eingriff

News

Stellungnahme der Medizinischen Gesellschaft für Oberösterreich

Der Vorstand der Medizinischen Gesellschaft Oberösterreichs hat einstimmig beschlossen, ein Statement zur Impfung gegen COVID-19 zu machen.Der Vorstand ist für die COVID-19-Impfung und empfiehlt diese Impfung allen Personen in Österreich ab dem 5. Lebensjahr soweit dies von der Europäischen Union und dem Nationalen Impfgremium zugelassen und empfohlen wurde.

Die Impfungen mit den aktuell zugelassenen Impfstoffen (Comirnaty von Biontech/Pfizer, Spikevax von Moderna, Vaxzevria von AstraZeneca sowie Janssen von Janssen-Cilag/Johnson&Johnson) sind in den Zulassungsstudien sowie in den aktuell publizierten Daten zu den neuen Varianten explizit effektiv, auch wenn die Wirksamkeit gegenüber den neuen Varianten (Delta, Omikron) etwas eingeschränkt zu sein scheint.

Wir empfehlen daher den neuen Studien entsprechend explizit auch die Booster-Impfung für die Personengruppe, die dafür eine Impfempfehlung des Nationalen Impfgremiums bekommen hat.

Der Vorstand der Medizinischen Gesellschaft Oberösterreich

Der medGes Newsletter.

4x jährlich Fortbildungen, Netzwerknews und vieles mehr direkt ins Postfach.