Zurück zur Übersicht

COVID

Der erste Newsletter der Medizinischen Gesellschaft OÖ erreicht Sie vermutlich in einer fordernden Zeit. Waren es anfangs nur Fallserien über ein Häufung von atypischen Pneumonien in China durch ein neuartiges Coronavirus (1), so hat SARS-CoV-2 und die von ihm verursachte Erkrankung COVID mittlerweile auch den medizinischen Alltag in Oberösterreich tiefgreifend verändert. Wenn uns die Geschichte der Pandemien etwas gelehrt hat dann vor allem auch dass der Zusammenhalt in diesen Zeiten wächst und Menschen versuchen die Situation gemeinsam bestmöglich zu bewältigen. Die Medizinischen Gesellschaft als größter Ärzteverein in OÖ mit über 1600 Mitgliedern möchte in diesem Sinne die Ärzteschaft optimal mit ihrem Netzwerk unterstützen.

Der medGes Newsletter.

4x jährlich Fortbildungen, Netzwerknews und vieles mehr direkt ins Postfach.